Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinaus gibt, geht nicht verloren. Albert Schweizer

Nachmittags-Götti

Sie erleben mit einem Esel einen unvergesslichen Nachmittag mit Einblick hinter die Kulissen eines Hofes. Sie betreuen Ihren Begleiter inklusive Stallarbeit und Fütterung.

Anfragen: stiftung@eselmueller.ch

Gönner  

Als Gönner der Eselmüller Stiftung unterstützen Sie uns mit einem jährlichen Betrag nach Ihren Vorstellungen.

Anfragen: stiftung@eselmueller.ch

Finanzielle Unterstützung

Liegt Ihnen der Esel ganz speziell am Herzen? So können Sie unsere Pflegeesel, die ehrenamtliche Eselvermittlung, sowie die Aufklärungsarbeit finanziell unterstützen.

Anfragen: stiftung@eselmueller.ch

Unterstützung auf einem Hof 

Sie arbeiten gerne praktisch für die Esel? Selbstverständlich ist auch das möglich. Melden Sie sich als Volunteer für mindestens einen Tag und schnuppern Sie Stallluft. Während Sie bei diversen Arbeiten zum Wohle des Esels anpacken, können Sie auch Kenntnisse und Praxis erwerben. So haben Sie eine entsprechend gute Ausgangslage, um vielleicht später Eselbesitzer zu werden oder als Eselbotschafter zum Einsatz zu kommen.

Anfragen: stiftung@eselmueller.ch

Legate - Erbeinsetzungen

Mit einem Legat oder einer Erbeinsetzung können Sie über die Lebenszeit hinaus bestimmen, wie Ihr Vermögen verwendet wird oder wo es seinen Hufabdruck hinterlassen darf. Eine solche Entscheidung ist sehr persönlich und verlangt grosses Vertrauen, in diejenigen Menschen einer Organisation, welche Ihr Vermächtnis nachher umsetzen soll.

Wir laden Sie ein, diesbezüglich unsere Stiftungsrätin Annelis Howald zu kontaktieren: annelies.howald@eselmueller.ch.
Sie steht Ihnen gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Es würde uns freuen, Ihr Vertrauen gewinnen zu können.


Hier klicken um zu eselmueller zu gelangen