Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinaus gibt, geht nicht verloren. Albert Schweizer

Eselspende Gusto Fr. 100.-
für Futtermittel, Mineralstoffe, Einstreu für notplatzierte Esel an Pflegestellen

Eselspende Mobile Fr. 50.-
für Transportkosten für Tierschutz-Esel an Pflegestellen

Eselspende Amigo Fr. 250.-
weil jemand Sympathisant ist, ein Herz für Esel hat, selber keine Esel halten kann, für diese Tierart aber etwas Gutes tun will

Eselspende Medico Fr. 80.-
für Wurmpasten, Hufpflege, Zahnarzt ebenfalls für Notfall-Esel

Projekte
Sie unterstützen ein von Ihnen ausgesuchtes Projekt im Rahmen der Eselmüller Stiftung. Wir informieren Sie gerne über offene Projekte!

Eselspende Cinque
(Aussage: jeder Franken zählt) Spontane Fünfliberspende oder während des Jahres gesammelte Fünfliber zugunsten der Eselvermittlung

Eselspende Casa
für allfälliges Heu und Stroh, wenn Esel länger als drei Monate an einem Pflegeplatz verbleiben, bis sie vermittelt werden können

Eselspende Padrino
Sie spenden monatlich einen von Ihnen festgelegten Betrag an ungedeckte, allgemeine Kosten für Esel aus Tierschutzfällen


Legate - Erbeinsetzungen

Mit einem Legat oder einer Erbeinsetzung können Sie über die Lebenszeit hinaus bestimmen, wie Ihr Vermögen verwendet wird oder wo es seinen Hufabdruck hinterlassen darf. Eine solche Entscheidung ist sehr persönlich und verlangt grosses Vertrauen, in diejenigen Menschen einer Organisation, welche Ihr Vermächtnis nachher umsetzen soll.

Wir laden Sie ein, diesbezüglich unsere Stiftungsrätin Annelis Howald zu kontaktieren: annelies.howald@eselmueller.ch.
Sie steht Ihnen gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Es würde uns freuen, Ihr Vertrauen gewinnen zu können.


Hier klicken um zu eselmueller zu gelangen